skip to Main Content
Jobwechsel-Studie Von LinkedIn
Weiterlesen

Jobwechsel-Studie von LinkedIn

Die Trends wie sich Jobwechsel und Jobsuche gestalten haben sich massiv verändert. Einige der wichtigen Erkenntnisse: Der primäre Grund für einen Jobwechsel sind Karriere-Perspektiven gefolgt von höherer Bezahlung bzw. Zusatzleistungen. Dabei ist auch zu vermerken, dass ein Jobwechsel in 74% aller Fälle mit einer höheren Bezahlung einher geht. Die Anzahl derer, die aktiv einen neuen Job suchen oder zumindest offen für einen Wechsel sind, hat sich in den vergangenen vier Jahren um jeweils 8% erhöht Das Verhalten der verschiedenen "Generationen", die derzeit am Arbeitsmarkt vertreten sind unterscheidet sich signifikant in der Art und Weise wie sie Jobwechsel angehen und in…

Jobwechsel
Weiterlesen

Jobwechsel

Die überraschend hohe Wechselbereitschaft erklärt sich durch den positiven Arbeitsmarkt in dem nach neuen Herausforderungen und besseren Entwicklungsmöglichkeiten gesucht wird, so die Michale-Page-Studie über die hier berichtet wird. Das sind gute Motivationen sich neue Perspektiven und Betätigungsfelder zu suchen. Oft ist ein verlockendes klingendes externes Job-Angebot der Auslöser sich neu zu orientieren. Ich empfehle in jedem Fall den Prozess der Neuorientierung gut zu strukturieren, und im idealen Fall mit einer Selbstreflexion zu starten. Unterstützung dabei finden Sie hier: http://kuzinski-coaching.de/neue-perspektiven/ Quelle: Jobwechsel

Traumberuf
Weiterlesen

Traumberuf

Kaum zu glauben, aber wenn dem so ist, lässt sich das natürlich ändern. Karriere-Coaches und -Berater wie ich freuen sich auf eine solche Arbeit.... Interessant sind auch die (vermeintlichen) Hindernisse auf dem Weg: u.a. werden mangelndes Selbstbewusstsein und nicht ausreichende Kenntnisse und Fähigkeiten genannt. Gefunden auf www.managerseminare.de Quelle: Traumberuf

Back To Top