skip to Main Content
Wie Die Digitale Transformation Gelingt – 4 Persönliche Empfehlungen
Weiterlesen

Wie die Digitale Transformation gelingt – 4 persönliche Empfehlungen

Deutschland 4.0 - Wie die Digitale Transformation gelingt - ist das neueste Buch von Prof. Dr. Tobias Kollmann und Dr. Holger Schmidt. Es enthält wichtige und hilfreiche Empfehlung für erfolgreiche Wege innerhalb der Digitalen Transformation, von denen ich hier einige erwähnen und kommentieren möchte. Vom Status Quo und nachvollziehbaren Analysen zu Empfehlungen Das Buch beschreibt in schonungsloser Offenheit, wie der Stand der Dinge in Sachen Digitalisierung in Deutschland steht, und dies in Bezug auf die Bereiche Gesellschaft, Technologie, Wirtschaft, Arbeit und Politik. Ich empfehle es gerne jedem, der verstehen möchte, wo Deutschland steht und was es braucht, damit wir die…

3 Wesentliche Empfehlungen Der WEF-Studie „Die Zukunft Der Arbeit“
Weiterlesen

3 wesentliche Empfehlungen der WEF-Studie „Die Zukunft der Arbeit“

„Mastering the Fourth Industrial Revolution“ war das Motto des diesjährigen World Economic Forum (WEF) in Davos. Passend zum Motto wurde seitens des WEF eine herausragende Studie vorgelegt: „The Future of Jobs“ oder auf deutsch „Die Zukunft der Arbeit“. Sie wurde entwickelt auf der Basis von Befragungen von hochrangigen Personal-Managern weltweiter Konzerne, die für insgesamt ca. 13 Mio. Mitarbeitern in neun Industriebereichen zuständig sind. Selten finden sich so qualitativ hochwertige Informationen und Prognosen zu dem, was spezifisch auf uns zukommt. Gleichzeitig werden noch kurz- und längerfristige, nachvollziehbar sinnvolle Empfehlungen gegeben. Die wichtigsten Erkenntnisse fasse ich hier aus meiner Sicht zusammen und gebe sie gerne…

Jobwechsel-Studie Von LinkedIn
Weiterlesen

Jobwechsel-Studie von LinkedIn

Die Trends wie sich Jobwechsel und Jobsuche gestalten haben sich massiv verändert. Einige der wichtigen Erkenntnisse: Der primäre Grund für einen Jobwechsel sind Karriere-Perspektiven gefolgt von höherer Bezahlung bzw. Zusatzleistungen. Dabei ist auch zu vermerken, dass ein Jobwechsel in 74% aller Fälle mit einer höheren Bezahlung einher geht. Die Anzahl derer, die aktiv einen neuen Job suchen oder zumindest offen für einen Wechsel sind, hat sich in den vergangenen vier Jahren um jeweils 8% erhöht Das Verhalten der verschiedenen "Generationen", die derzeit am Arbeitsmarkt vertreten sind unterscheidet sich signifikant in der Art und Weise wie sie Jobwechsel angehen und in…

Jobwechsel
Weiterlesen

Jobwechsel

Die überraschend hohe Wechselbereitschaft erklärt sich durch den positiven Arbeitsmarkt in dem nach neuen Herausforderungen und besseren Entwicklungsmöglichkeiten gesucht wird, so die Michale-Page-Studie über die hier berichtet wird. Das sind gute Motivationen sich neue Perspektiven und Betätigungsfelder zu suchen. Oft ist ein verlockendes klingendes externes Job-Angebot der Auslöser sich neu zu orientieren. Ich empfehle in jedem Fall den Prozess der Neuorientierung gut zu strukturieren, und im idealen Fall mit einer Selbstreflexion zu starten. Unterstützung dabei finden Sie hier: http://kuzinski-coaching.de/neue-perspektiven/ Quelle: Jobwechsel

Traumberuf
Weiterlesen

Traumberuf

Kaum zu glauben, aber wenn dem so ist, lässt sich das natürlich ändern. Karriere-Coaches und -Berater wie ich freuen sich auf eine solche Arbeit.... Interessant sind auch die (vermeintlichen) Hindernisse auf dem Weg: u.a. werden mangelndes Selbstbewusstsein und nicht ausreichende Kenntnisse und Fähigkeiten genannt. Gefunden auf www.managerseminare.de Quelle: Traumberuf

Konzepte Kurz Erklärt – Karriereanker
Weiterlesen

Konzepte kurz erklärt – Karriereanker

Karriereanker: Spiegel grundlegender Wertehaltungen Das Konzept der Karriereanker wurde durch Edgar H. Schein, einem amerikanischen Professor einer Management-Schule in den 60/70er Jahren des vergangen Jahrhunderts entwickelt. Es entstand aus einer Langzeit-Studie zur Entwicklung von Manager-Karrieren. Innerhalb der Studie wurde auch hinterfragt, wie sich die Wertehaltungen und Einstellungen der Studienteilnehmer im Verlauf ihrer Karriere veränderten. Besonderes Augenmerk lag auf den Schlüsselentscheidungen der beruflichen Entwicklungen. Die Beweggründe der Entscheidungen, und die Zufriedenheit damit wurden untersucht. So unterschiedlich auch die einzelnen Berufswege verlaufen waren, es wurde sehr deutlich, dass die zugrundeliegenden Motive und Gefühlsmuster in Bezug auf die Entscheidungen immer wieder ähnlich waren.…

6 Tipps Für Gute Karriereentscheidungen
Weiterlesen

6 Tipps für gute Karriereentscheidungen

Wie Sie zu guten Karriereentscheidungen kommen Kennen Sie solche Situationen auch? Sie stehen vor grossen und wichtigen Weichenstellungen im Leben, und sind unsicher in die eine oder andere Richtung zu gehen. Ich erlebe das heute sehr häufig bei Klienten in meiner Karriereberatung, die vor wichtigen Karriere-Entscheidungen stehen.  Auch in meinen früheren Funktionen im Geschäftsleben war ich immer wieder gefordert Entscheidungen zu treffen, und bin es bis zum heutigen Tag in meiner Praxis. So zum Beispiel als Allein-Geschäftsführer, der über Neu-Strukturierung, mögliche Entlassungen, Mitarbeiter-Auswahl und Produktstrategie entscheiden muss. Was sind da gute und Erfolg versprechende Herangehensweisen? Vielleicht fragt sich das auch…

Back To Top